Ganztagsgrundschule in Reutlingen

Einschulung 2022

Die Einladungen zur Schulanmeldung werden von allen Reutlinger Grundschulen im Januar versandt. Die Schulanmeldung selbst findet Mitte Februar statt.

Um die Anzahl von Kontakten und somit das Infektionsrisiko gering zu halten, wird in diesem Jahr der Informationsabend für Eltern angehender Erstklässlerinnen und Erstklässler nicht vor Ort stattfinden. Auch ein Rundgang durch unsere Räume oder eine "Schnupperzeit" ist voraussichtlich nicht möglich. Wir haben Ihnen deshalb hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, an Online-Videokonferenzen teilzunehmen (auch mit ausgeschaltetem Video- oder Audiogerät) und zum Beispiel dabei im Chat Ihre Fragen zu stellen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Das Wichtigste in Kürze

Allgemeines

Wir sind eine reine Grundschule. In diesem Schuljahr lernen bei uns 258 Schülerinnen und Schüler in 11 Klassen. Im Durchschnitt sind ca. 23 Kinder in einer Klasse. In den Klassenstufen 1, 2 und 3 haben wir aktuell jeweils drei Klassen, in der Klassenstufe 4 aktuell jeweils zwei Klassen.

Unterrichtszeiten

Im Schuljahr 2022/2023 werden wir eine Unterrichtszeit von 8 Uhr (bzw. eventuell an einzelnen Tagen ab 8.45 Uhr) bis 12.10 Uhr anbieten. Wir überarbeiten aktuell die Konzeption und werden, nachdem die Rahmenbedingungen feststehen, Sie spätestens im Juli 2022 darüber informieren. Aktuell haben unsere Erstklässler noch montags Nachmittagsunterricht von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr. Es kann allerdings sein, dass diese Unterrichtsstunden im Rahmen der Neukonzeption auf den Vormittag verlegt werden.

Für Kinder, die bei uns zur Betreuung angemeldet sind, gibt es ergänzende Angebote (z. B. Üben-Zeiten oder AGs). Die Angebote im "Mittagsband" (Mittagessen und "Freies Spiel" bzw. "Kleines offenes Angebot" sind hier nicht dargestellt.

Ganztagsschule

Den Ganztag gestalten Schule und Förderverein gemeinsam. Basis ist die gemeinsam erarbeitete Konzeption und die darin beschriebenen Maßnahmen zur Weiterentwicklung.

Wir bieten vielfältige Angebote mit Bildungsanspruch:

  • Üben/Hausaufgaben: Klassen 1 bis 4
  • Freies Spiel: Schulhof, Mittelbau
  • Kleines offenes Angebot: 13.30 Uhr - 14.20 Uhr
  • AGs: 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Wir bieten zwei Betreuungsmodelle an mit zusätzlichen Bausteinen. Dies bietet eine hohe Flexibilität. Im Bereich Ganztag finden Sie weitere Informationen.

Informationen zur Einschulung

Alle Kinder, die schulpflichtig sind und in unserem Einzugsgebiet wohnen, müssen im Rahmen der Schulanmeldung angemeldet werden. Ausnahmen sind: Zurückstellungen sowie bestätigte Aufnahmen an anderen Schulen, z. B. an Privatschulen. Wenn Sie einen Antrag auf Schulbezirkswechsel stellen möchten, z. B. von einer anderen Schule zu uns, nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit uns auf.

Einschulung-Stichtage

  • Kinder, die bis 30.06.2022 das 6. Lebensjahr vollendet haben, werden schulpflichtig. In besonderen Fällen besteht die Möglichkeit, Kinder um ein Schuljahr zurückzustellen.
  • "Kann-Kinder" sind Kinder, die im Zeitraum von 01.07.2022 bis 30.06.2023 das 6. Lebensjahr vollenden. Diese können auf Antrag der Eltern eingeschult werden.

Terminübersicht

Die Einschulungsfeier findet am Donnerstag, 15.09.2022 statt.

Partner und Kooperationen

Als Eltern sind Sie die wichtigsten Partner in der Erziehung und Bildung Ihres Kindes. Durch das vertrauensvolle Zusammenwirken im gemeinsamen Erziehungs- und Bildungsauftrag mit Ihnen fördern und begleiten wir Ihr Kind in seiner individuellen Lern- und Persönlichkeitsentwicklung. Über unser erarbeitetes Beratungskonzept streben wir eine zielführende Information und Beratung aller Eltern an.

Darüber pflegen wir vielfältige Kooperationen mit außerschulischen Partnern. Dies trägt dazu bei, die Übergänge von Kindertageseinrichtung zur Grundschule bzw. von Grundschule in die weiterführende Schule pädagogisch bewusst und kindorientiert zu gestalten.

Weitere Informationen

  • Unser Leitbild beschreibt, was uns wichtig ist und woran wir uns in unserer pädagogischen Arbeit orientieren.
  • In unserem Konzept stellen wir unsere Schwerpunkte dar, die wir fächer- und klassenstufenübergreifend umsetzen.
  • Im Bereich Räume stellen wir Ihnen einige Bereiche exemplarisch vor.